Heimat als Anker.

 

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

11.01.2019

Ahnenforschung - leicht gemacht?

Freitag
11.01.2019 19:00 Uhr Weltladen Rudolstadt Erstellen von Ahnentafeln

Ahnenforschung - leicht gemacht?

Wen die Frage umtreibt: "Wo kommt eigentlich meine Familie her?" kommt
automatisch dazu seine Ahnen zu erforschen. Einige Familien haben
Dokumente, bei anderen geht das Wissen mit dem Tod der Großeltern
verloren. Wer jung ist, hört meist nicht richtig zu, wenn über die
Vorfahren erzählt wird. Erst später kommt es zu einem wachsenden
Interesse. Warum das so ist? Die Antwort auf diese Frage ist
uninteressant. Jeder kann mit der Forschung beginnen.

Die ersten Informationen zu erlangen ist am Schwierigsten. Um eine
Ahnentafel zu erstellen, bedarf intensiver Forschung in Archiven und
Bibliotheken, aber auch im Internet ist vieles möglich. Mit den richtigen
Suchbegriffen können regelrechte Wunder bewirkt werden. Auch eigene
Dokumente und Briefe müssen ausgewertet werden. Hier kann jeder
graphologische Fertigkeiten entwickeln.

Im Weltladen gibt Steffen Post am 11. Januar 2019 ab 19.00 Uhr
grundlegende Informationen und eigene Erfahrungen weiter. Hinweise zur
Arbeit mit alten Familienfotos werden gegeben. Anhand eines
Ahnenforschungsprogramms werden Beispiele vorgeführt. Es lohnt sich einen
USB-Stick mit zu bringen.

Damit soll zur Forschung in der Familiengeschichte inspiriert werden.
Vielleicht lässt sich auch die Geschichte neu schreiben.

Der Eintritt kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.



Zurück zur Übersicht