Heimat als Anker.

 

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

12.05.2018

Festumzug zur Zeughauseröffnung

Ein Umzug in historischen Uniformen, Gewändern und Trachten begleitet die letzte Waffenkiste von der Heidecksburg zum Zeughaus auf der Schwarzburg.
Start ist 9:30 Uhr mit der Übergabe der Kiste auf der Heidecksburg durch Dr. Lutz Unbehaun.
Über Schlossaufgang VI geht es über den Markt zum Bahnhof. Dort wird Bürgermeister Jörg Reichel die Kiste verabschieden.
Um 11 Uhr fährt ein historischer Dampfzug mit der Kiste über Saalfeld und Rottenbach nach Schwarzburg.
Dort wird er um 12:26 Uhr eintreffen und von Bürgermeisterin Heike Printz begrüßt.
12:45 Uhr setzt sich der zweite Teil des Umzuges vom Bahnhof zum Zeughaus in Bewegung, wo die letzte Waffe der Sammlung hinzugefügt wird. Dieser Teil wird zusätzlich von Schwarzburger Vereinen begleitet.



Zurück zur Übersicht